Skip to the main content.

2 Min. Lesezeit

Engagierte Loyalität im Jahr 2024 und darüber hinaus schaffen

Engagierte Loyalität im Jahr 2024 und darüber hinaus schaffen

In der Welt des Einzelhandels ist die Kundentreue der heilige Gral. Unternehmen auf der ganzen Welt sind bestrebt, einen starken Kundenstamm aufzubauen und zu erhalten, der nicht nur immer wieder zurückkommt, sondern auch über die eigene Marke spricht. Die Frage ist, wie man diese schwer fassbare Loyalität erreichen kann? Durch die Macht der Personalisierung.

Was ist Personalisierung?

Personalisierung ist mehr als nur ein Modewort; es ist ein strategischer Ansatz, der Ihr Unternehmen und die Beziehungen zu Ihren Kunden verändern kann. Wir sind davon überzeugt, dass die Goldene Regel - Menschen so zu behandeln, wie man selbst behandelt werden möchte - das Herzstück der Personalisierung ist und dass die Ergebnisse für sich selbst sprechen, wenn Sie dies erfolgreich und in großem Umfang für Ihre Kunden umsetzen.

Bei der Personalisierung geht es darum, den Kunden zu zeigen, dass man sich um sie kümmert, indem man so relevant und hilfreich wie möglich für sie ist. Die Verbraucher haben weniger Zeit und mehr Auswahl als je zuvor. Je mehr ein Unternehmen sie als Individuen bei der Navigation durch die Welt um sie herum unterstützen kann, desto mehr werden sie darauf reagieren. Die Unternehmen müssen die Individualität und die Vorlieben der Kunden anerkennen. Dadurch wird nicht nur das Kundenerlebnis deutlich verbessert, sondern auch die Kosten gesenkt, denn Personalisierung ist der effektivste und wirtschaftlichste Weg, um das gewünschte Kundenverhalten zu erreichen.

In der heutigen Welt ist Personalisierung kein Luxus, sondern eine Notwendigkeit. Unabhängig von der Branche oder dem Vertriebskanal muss die Personalisierung ein wesentlicher Bestandteil eines jeden Kundenbindungsprogramms sein.

Ein Unternehmen für Kundentreue werden

Um in der modernen Omnichannel-Landschaft erfolgreich zu sein, müssen Sie Ihre Perspektive ändern. Sie sollten Ihr Unternehmen als Kundenbindungsunternehmen betrachten, nicht nur als Unternehmen mit einem Kundenbindungsprogramm. Wie Pano Christou, CEO von Pret a Manger, in einem Interview für die 2. Ausgabe von Omnichannel Retail erklärte, sollte Loyalität die Essenz Ihrer Marke und ihrer Mission sein.

Die erfolgreichsten Kundenbindungsprogramme von heute sind in das gesamte Unternehmen integriert und bieten eine Mischung aus Belohnungen und Anerkennung, die sowohl die Herzen als auch die Köpfe der Kunden ansprechen.

Starbucks und Loblaws sind zwei fantastische Beispiele für Unternehmen, die als Treueunternehmen arbeiten. Ihre Kundenbindungsprogramme erstrecken sich auf alle Aspekte ihres Geschäfts und bieten dem Kunden einen persönlichen Begleiter auf seinem Weg. Mit höheren Erwartungen und weniger Geduld als je zuvor erwarten die Kunden von Ihrer Marke, dass sie ihre Bedürfnisse versteht und ihre Einkaufserlebnisse vereinfacht - etwas, das Starbucks Rewards und PC Optimum beide unglaublich gut machen.

Die Anforderungen des modernen Kunden

Wir glauben, dass es sieben Kernanforderungen gibt, die Kunden haben, wenn es um wirklich ansprechende, moderne Treueerlebnisse geht.

  1. Machen Sie es relevant: Kunden wollen personalisierte Erlebnisse. Nutzen Sie die Daten, die Ihr Kundenbindungsprogramm generiert, um Erkenntnisse zu gewinnen, die es Ihnen ermöglichen, personalisierte Maßnahmen für einzelne Kunden zu ergreifen, um das gewünschte Verhalten zu fördern.
  2. Machen Sie mein Leben einfacher: Kunden schätzen Bequemlichkeit. Nutzen Sie die digitale Verbindung, die Sie zu Ihren Kunden aufgebaut haben, um es ihnen leichter zu machen, mit Ihnen Geschäfte zu machen als mit einem Ihrer Wettbewerber.
  3. Machen Sie es lustig: Bei der Gamifizierung geht es darum, etwas Langweiliges in etwas Lustiges zu verwandeln. Binden Sie Ihre Kunden mit neuartigen Taktiken ein, die ihr Erlebnis verbessern und gleichzeitig wertsteigernde Verhaltensweisen fördern.
  4. Geben Sie mir das Gefühl, klug zu sein: Erfolgreiche Programme geben Ihren Kunden das Gefühl, klug zu sein, weil sie teilnehmen. Stellen Sie sicher, dass Sie den Austausch von Werten zwischen Ihnen und Ihren Kunden in den Mittelpunkt Ihres Angebots stellen, und nutzen Sie jede Gelegenheit, um den Wert zu verdeutlichen, den Sie jedem Mitglied durch seine Teilnahme bieten.
  5. Machen Sie es jetzt: Die kontextbezogene Personalisierung wird immer wichtiger. Jede Aktion des Kunden sollte eine relevante Reaktion auslösen und sein Verhalten "im Moment" belohnen.
  6. Machen Sie mehr daraus als Sie: Wenn Sie Ihr Angebot so erweitern, dass Kunden über nicht konkurrierende Partner einen Wert erwerben oder einlösen können, kann dies die Kundenbindung erheblich steigern und ein langfristiges Engagement fördern.
  7. Machen Sie mehr daraus als ich: Kunden schätzen Unternehmen, die sich für einen positiven sozialen Wandel einsetzen. Gutes zu tun ist ein gutes Geschäft. Sorgen Sie dafür, dass Ihr Engagement für die soziale Verantwortung Ihres Unternehmens tief in Ihr Kundenbindungsangebot integriert wird.

In einer Welt, in der Kunden Personalisierung, Bequemlichkeit und Wertschätzung verlangen, sind Kundenbindungsprogramme, die diese Erwartungen erfüllen, auf Erfolgskurs. Indem Sie die Macht der Personalisierung nutzen, kann Ihr Unternehmen einen treuen Kundenstamm aufbauen, der immer wieder zurückkommt.

Everyday Low Price Retail's Digital Challenge - Wie kann man mit einzelnen Kunden in Kontakt treten?

3 Min. Lesezeit

Everyday Low Price Retail's Digital Challenge - Wie kann man mit einzelnen Kunden in Kontakt treten?

Täglich niedriger Preis! Bei vielen erfolgreichen Einzelhändlern steht der tägliche Niedrigpreis ("EDLP") im Mittelpunkt ihres Kundenangebots....

Read More